Weiberfastnacht mal (wieder) anders!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

leider konnte auch in diesem Jahr pandemiebedingt unsere große Karnevalssause an der Chlodwig-Schule nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch haben alle Beteiligten der Schule mit den Kindern einen tollen Tag mit viel lachen, tanzen, spielen und Freude verbracht.

Ein Abordnung der Zölleche Öllege haben es sich nicht nehmen lassen, unsere Schule zu besuchen. So fanden sich am Morgen alle Kinder, Lehrer:innen und Mitarbeiter:innen der Schule auf dem Schulhof ein. Die Mitglieder des Öllege überreichten den Zölleche Pänz ein wenig Karnevalsgefühl in Form einer “Kamelletüüt”. Auch das traditionelle Liedgut “In Zöllechs ahle Muure” und “Zölleche Pänz sind prima” schallte über den Schulhof!

An dieser Stelle ein riesen Dankeschön für den Besuch!!!

Dreimol Zöölech Alaaf!

Bilder: Müller